Elementarpädagogik Kindergartenpädagogik

Elementarpädagog*innen begleiten, betreuen und fördern Kinder bis zum Alter von sechs Jahren. Die Bildungsbranche sucht dringend nach gut ausgebildeten Fachkräften. Egal, ob Sie schon pädagogische Erfahrungen mitbringen oder einen beruflichen Neuanfang überlegen – ergreifen Sie Ihre Chance!

Was ist das für ein Job

Elementarpädagog*innen …

  • begleiten, betreuen und fördern Kinder bis zum Alter von sechs Jahren
  • beobachten und dokumentieren die Entwicklung von Kindern
  • fördern Interessen, Bedürfnisse und Kompetenzen von Kindern
  • planen und begleiten Elternabende, Veranstaltungen und Ausflüge
  • erstellen Entwicklungsdokumentationen, Monats- und Jahresplanungen

Wie kann mich der waff unterstützen?

Sie haben Interesse an einer Aus- oder Weiterbildung als Elementarpädagog*in? Beantworten Sie uns eine Frage, damit wir das richtige waff-Angebot für Sie finden!

Zum Beispiel: Ich bin Angestellte*r, Arbeiter*in, Freie*r Dienstnehmer*in, Neue*r Selbständige*r, in Bildungskarenz oder Bildungsteilzeit, ...

Der waff unterstützt Sie mit Beratung und Geld für Aus- oder Weiterbildung!

Sie möchten zum Beispiel eine Aus- oder Weiterbildung …

Die oben genannten Punkte treffen auf Sie zu?

Ich bin auf Job-Suche, beim AMS Wien arbeitslos gemeldet und möchte eine Ausbildung als Elementarpädagog*in machen.

Mit dem Programm Jobs PLUS Ausbildung ist das möglich!

  • Sie erhalten eine kostenlose Ausbildung vor dem Job-Einstieg. (Dauer: 4 Semester)
  • Während der gesamten Ausbildung bekommen Sie Geld (rund 1.400 Euro pro Monat oder mehr) und sind versichert.
  • Nach Abschluss der Ausbildung müssen Sie nicht auf Job-Suche gehen. Es wartet ein fixer Job bei dem Unternehmen, bei dem Sie die Ausbildung gemacht haben. Sie lernen schon während der Ausbildung das Unternehmen genau kennen.

Entdecken Sie das Angebot!

Mein Job endet bald. Zum Beispiel: Ich habe mein Dienstverhältnis aufgelöst, wurde gekündigt oder bin in einem befristeten Dienstverhältnis und werde mich bald beim AMS Wien melden beziehungsweise ich bin bereits beim AMS Wien arbeitsuchend gemeldet.

Mit dem Programm Jobs PLUS Ausbildung ist das möglich!

  • Während der gesamten Ausbildung bekommen Sie Geld (rund 1.400 Euro pro Monat oder mehr) und sind versichert.
  • Nach Abschluss der Ausbildung müssen Sie nicht auf Job-Suche gehen. Es wartet ein fixer Job bei dem Unternehmen, bei dem Sie die Ausbildung gemacht haben. Sie lernen schon während der Ausbildung das Unternehmen genau kennen.

Bei Start der Ausbildung in das Programm Jobs PLUS Ausbildung müssen Sie beim AMS Wien arbeitslos gemeldet sein. Sie können sich jedoch bereits jetzt bewerben!

Tipp: Lassen Sie sich bereits jetzt am AMS Wien arbeitsuchend vormerken und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch. Informieren Sie das AMS Wien über Ihren beruflichen Veränderungswunsch und Ihr Interesse an einer Teilnahme am Programm Jobs PLUS Ausbildung.

Entdecken Sie das Angebot!

Jobs PLUS Ausbildung – Ihr Einstieg in die Elementarpädagogik

Im Kindergarten ist jeder Tag ein Abenteuer! Sie erleben täglich Neues und sorgen gleichzeitig für Stabilität. Ein Job mit Verantwortung, abwechslungsreichem Arbeitsalltag und ein bisschen Trubel. Das ist genau das Richtige für Sie? Bewerben Sie sich!

Voraussetzungen 

  • Sie sind bei Ausbildungsbeginn mindestens 21 Jahre alt.
  • Sie haben eine Matura, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung.
  • Sie sind beim AMS Wien arbeitslos oder arbeitsuchend gemeldet.
  • Ihr Hauptwohnsitz ist in Wien.
  • Sie bringen sehr gute Deutsch-Kenntnisse mit.
  • Sie dürfen in Österreich arbeiten.
  • Sie können eine verurteilungsfreie Strafregisterbescheinigung vorlegen.
  • Sie haben gute Schwimmkenntnisse (Fahrtenschwimmer Abzeichen).
  • Sie sind bereit, sich impfen zu lassen. Es gibt für den Beruf vorgegebene Impfungen.

Jetzt Elementarpädagog*in werden – Bewerben Sie sich!

Schnappen Sie sich Ihre Ausbildung mit fixem Job als Elementarpädagog*in in Wien! Alle Informationen zum Bewerbungsablauf finden Sie immer im jeweiligen Job-Inserat.

Sie brauchen Hilfe bei der Bewerbung oder wollen uns persönlich kennenlernen? 

Nutzen Sie unsere kostenlosen Service-Angebote oder nehmen Sie an unserer waff Infostunde online teil.

Weiter Infos zum Job Elementarpädagogik

Jetzt haben Sie schon viel über den Beruf Elementarpädagogik erfahren. Wir haben noch mehr Informationen zum Job. Sie haben noch offene Frage wie zum Beispiel: Was verdiene ich, wie sind die Arbeitszeiten oder ist der Job das Richtige für mich? Wir haben die Antworten – Klicken Sie sich rein!

Sie möchten schnell abschätzen können, ob der Job zu Ihnen passt? Innerhalb von wenigen Tagen erhalten Sie alles, was Sie wissen müssen, per E-Mail. Melden Sie sich an!

Wir haben noch mehr Infos zu den Themen Gehalt, Arbeitsorte, Arbeitsbereiche, Arbeitszeiten, Weiterbildung und Aufstieg für Sie gesammelt ...

Ihr Einstiegsgehalt nach der Ausbildung

Ihr Einstiegsgehalt beträgt laut Kollektivvertrag für private Kinderbetreuungseinrichtungen in Wien mindestens 2.684,- Euro brutto (Vollzeit). Je nach Arbeitgeber*in kann das Gehalt höher sein. Details finden Sie im jeweiligen Job-Inserat.

Mögliche Arbeitsorte

  • Kindergärten
  • Kinderkrippen
  • Kindergruppen
  • Freizeiteinrichtungen

Weitere Infos zum Job-Einstieg

Die Strafregisterbescheinigung darf in den meisten Fällen nicht älter als 3 Monate sein. Bitte erkundigen Sie sich bei der Schule, wann genau Sie diese benötigen.

Sie wollen uns persönlich kennenlernen und Ihre Fragen stellen? Dann nehmen Sie an unserer waff Infostunde teil. Diese findet alle 3 Wochen online statt. Zu den Terminen ...

Wissenswertes zur Ausbildung

Dauer der Ausbildung
4 Semester

Ausbildungsort
Die theoretische Ausbildung findet an einer Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP) statt. Parallel zur Theorie setzen Sie das Gelernte praktisch in einem Wiener Kindergarten um.

Inhalt
Die Ausbildung in der Elementarpädagogik besteht aus Theorie und Praxis und beinhaltet unter anderem:

  • Pädagogik
  • Inklusive Pädagogik
  • Didaktik
  • Bildnerische Erziehung
  • Musikerziehung und Bewegungserziehung
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Weitere Infos zur Ausbildung

Ausbildungszeiten

  • bis zu 40 Stunden pro Woche
  • Montag bis Freitag, zwischen 8 und 19 Uhr
  • manchmal auch am Samstag

Abschluss

Sie schließen mit der Diplomprüfung für Elementarpädagogik ab und steigen direkt in den Job ein! Das Diplom gilt österreichweit.

Unsere Partner in der Elementarpädagogik

Schulen

Mögliche Arbeitgeber*innen

Jobs PLUS Ausbildung ist eine Kooperation von waff, AMS Wien und Wiener Unternehmen.

Sie wollen wissen, ob der Job zu Ihnen passt?

Wir informieren Sie…
  • über alle wichtigen Fakten zu Job, Ausbildung und das Programm Jobs PLUS Ausbildung
  • über Bewerbungsstarts, Beratungsangebote, Veranstaltungen oder Neuigkeiten zu Ihrem Wunsch-Angebot
Klingt spannend? Melden Sie sich hier an:
Marketingstrecke - Elementarpädagogik

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Bitte bestätigen Sie die Newsletter-Anmeldung!
Sollten Sie die E-Mail nicht innerhalb weniger Minuten erhalten, überprüfen Sie bitte auch den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Postfachs.