Arbeitsstiftungen

Ihre Arbeitgeberin oder Ihr Arbeitgeber ist insolvent? In Ihrem Unternehmen kommt es zu Personalabbau? Nun suchen Sie einen neuen Job? Oder eine neue Ausbildung, um Ihre Chancen am Arbeitsmarkt zu verbessern?

Arbeitgeberin bzw. Arbeitgeber insolvent? Job weg? 

Hier hilft der waff mit der Wiener Regionalstiftung:

  • Berufsorientierung
  • Aus- und Weiterbildung
  • Jobsuche
  • finanzielle Absicherung (Stiftungsarbeitslosengeld während der Stiftungsteilnahme, Ausbildungs-Zuschüsse)
So funktionieren die Arbeitsstiftungen des waff

Die Voraussetzungen:

  • mindestens 6 Monaten lang Haupt-Wohnsitz in Wien
  • beim AMS Wien (Arbeitsmarktservice) gemeldet
  • Stiftungskooperation zwischen Arbeitgeberin bzw. Arbeitgeber und waff

Mehr Details erhalten Sie im waff KundInnencenter oder bei Ihrer AMS-Beraterin bzw. Ihrem AMS-Berater.

So funktioniert eine Arbeitsstiftung

Diese Website nutzt Cookies für funktionale Zwecke und zur anonymisierten Nutzungs-Analyse. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Zusätzlich verwenden wir Google-Remarketing-Cookies für Personalisierung und Werbezwecke. Sie können der Verwendung für Google-Remarketing zustimmen bzw. dies ablehnen.