Koordination und Kooperation

Der waff spielt eine zentrale Rolle, wenn es um Koordinationsaufgaben am Wiener Arbeitsmarkt geht. Das umfasst einerseits die Koordination und Organisation von Veranstaltungen in den Wiener Bezirken. Andererseits handelt es sich um Projekte, die für die Unterstützung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Wien besonders wichtig sind.

Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung

Im Rahmen der jährlichen Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung werden sowohl Jugendliche als auch Erwachsene adressiert. Die vielfältigen Angebote, die es in Wien zu den Themen Beruf und Weiterbildung gibt, werden ihnen in ihren Wohnbezirken nähergebracht. Dabei kooperieren ca. 100 Partnerorganisationen und entwickeln gemeinsam ein Veranstaltungsprogramm, das jeweils schwerpunktmäßig eine Woche lang in einem oder mehreren Bezirken umgesetzt wird. Alle Interessierten können sich unbürokratisch informieren, Beratung in Anspruch nehmen oder einen der zahlreichen Workshops besuchen. Dabei sind alle Angebote gratis. Das gesamte Veranstaltungsprogramm findet sich auf www.waff.at/was-ist-meine-chance

Der waff koordiniert die Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung und sorgt gemeinsam mit den involvierten Bezirken für die Information an die Wohnbevölkerung.

Die Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung werden aus dem ESF kofinanziert.

Gemeinsam weiterkommen! Vom waff geförderte Projekte

Der waff fördert gemeinsam mit dem AMS Wien und anderen Partnern (AMS Wien, Sozialministeriumservice, MA 17, MA 24, MA 40 sowie Sucht- und Drogenkoordination Wien) wichtige Projekte. Diese unterstützen Wiener Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei ihrem Weiterkommen im Beruf.

Förderung der beruflichen Entwicklungschancen von Wiener Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern

Unterstützung von Jugendlichen beim Berufseinstieg im Rahmen der Wiener Ausbildungsgarantie

Beteiligung am Netzwerk Bildungsberatung in Wien

Der waff fördert gemeinsam mit dem ESF und dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung das „Netzwerk Bildungsberatung in Wien“. Neben seiner Rolle als Fördergeber ist der waff auch als operativer Partner tätig und unterstützt mit seinen Beratungen das Netzwerk bei der Erreichung gemeinsamer Ziele.