Pflegeassistent*in werden!

Ausbildung mit Job-Garantie
 

Jobs PLUS Ausbildung

Ein sicherer Job und vorher eine gute Ausbildung. 
So schaffen Sie den Einstieg in einen Beruf mit Zukunft

Das Angebot

  • kostenlose 1-jährige Ausbildung zur Pflegeassistenz (Vollzeit)
  • Geld während der gesamten Ausbildung (mindestens 1.400 Euro pro Monat oder mehr)*
  • Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung
  • PLUS: fixer Job nach der Ausbildung bei einem der unten angegebenen Unternehmen

* mehr Informationen zum Geld erhalten Sie HIER.

Das Einstiegsgehalt nach der Ausbildung 

  • mindestens 2.243 Euro brutto je nach Kollektivvertrag des jeweiligen Unternehmens.

Das Angebot ist passend für Sie, wenn Sie …

  • mindestens 18 Jahre alt sind
  • die 9. Schulstufe positiv abgeschlossen haben
    • Bei der Ausbildung beim Wiener Gesundheitsverbund (WIGEV): plus eine abgeschlossene Erstausbildung (z.B. abgeschlossene Lehre, Fachschule, Heimhilfe- Ausbildung…)
  • arbeitslos sind oder vor einer beruflichen Veränderung stehen
  • den Hauptwohnsitz in Wien haben
  • gute Deutsch-Kenntnisse haben
  • in Österreich arbeiten dürfen
  • bereit sind, sich impfen zu lassen. Es gibt für den Beruf vorgegebene Impfungen.

Interesse? Bewerben Sie sich!

Im nächsten Schritt werden Sie zu einer Info-Veranstaltung eingeladen. Mehr Informationen zu den Bewerbungsablauf finden Sie HIER.

Sie möchten vor Ihrer Bewerbung noch mehr über Job und Ausbildung wissen. Melden Sie sich HIER an.

Nächste Ausbildungsstarts an folgenden Schulen

Mögliche Arbeitgeber*innen (Klicken Sie auf den roten Pfeil)

Mögliche Arbeitgeber*innen (Klicken Sie auf den roten Pfeil)

Mögliche Arbeitgeber*innen (Klicken Sie auf den roten Pfeil)

Mögliche Arbeitgeber*innen (Klicken Sie auf den roten Pfeil)

Ihre nächsten Schritte 

Schritt 1 – Bewerbung

Klicken Sie auf den roten Button oben „Jetzt bewerben“.

Nach der Bewerbung erhalten Sie innerhalb von zwei Wochen per E-Mail eine Einladung zur Info-Veranstaltung im waff.

Damit Sie auf die nächsten Schritte vorbereitet sind, empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an dieser Veranstaltung.

Was erwartet Sie?

  • Infos zum Job und der Ausbildung
  • Infos zum Programm Jobs PLUS Ausbildung
  • Alles zum Thema Geld
  • Tipps zum Auswahlverfahren

Info: Es gibt unterschiedliche Termine und Optionen zur Teilnahme an der Veranstaltung. Wir informieren Sie dazu nach Ihrer Bewerbung per E-Mail. Die nächsten Info-Veranstaltungen finden an folgenden Terminen statt. Sie erhalten eine automatische Einladung nach Ihrer Bewerbung.

  • 29. Mai 2024
  • 12. Juni 2024
  • 17. Juni 2024

Schritt 2 – Bewerbung und Auswahlverfahren an den Schulen

Wir schicken Ihnen eine E-Mail mit den Schulen bei denen Sie sich bewerben können.

  • Ist Ihr Auswahlverfahren positiv? Wir leiten Ihre Bewerbung an die teilnehmenden Unternehmen weiter.
  • Ist Ihr Auswahlverfahren negativ? Wir kontaktieren Sie per E-Mail und besprechen weitere Möglichkeiten.

Schritt 3 – Bewerbungsgespräche bei den Unternehmen

Die Unternehmen prüfen Ihre Bewerbungsunterlagen. Will Sie ein Unternehmen kennenlernen, werden Sie zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Nutzen Sie jede Chance, Unternehmen kennenzulernen!

  • Sie haben eine Job-Zusage? Wir kontaktieren Sie und besprechen Ihren Start in das Programm Jobs PLUS Ausbildung.
  • Sie haben keine Job-Zusage? Wir sind für Sie da und kontaktieren Sie, um weitere Möglichkeiten zu besprechen.

Schritt 4 – Start der Ausbildung

Sie haben das Auswahlverfahren positiv absolviert und eine Job-Zusage von einem Unternehmen. Gratulation! Wir kontaktieren Sie und besprechen Ihren Start in das Programm Jobs PLUS Ausbildung.

Jobs PLUS Ausbildung ist eine Kooperation von waff, AMS und Wiener Unternehmen im Rahmen der Implacementstiftung Jobs PLUS Ausbildung Daseinsvorsorge.

Alles zum Geld im Programm Jobs PLUS Ausbildung

Während der Ausbildung erhalten Sie Geld vom AMS Wien, einen Zuschuss des Unternehmens (= Ihr zukünftiger Arbeitgeber) und das Wiener Ausbildungsgeld des waff. Das sind monatlich mindestens 1.400 Euro. Bei Anspruch auf das Pflegestipendium erhalten sie monatlich mindestens 1.536 Euro. In manchen Fällen kann es auch mehr sein.

Wann bekommen Sie MEHR? Sie erhalten mehr als 1.400 Euro, …

  • wenn Ihr AMS-Bezug zu Beginn der Ausbildung mehr als 1.000 Euro monatlich beträgt.
  • ODER wenn Sie Anspruch auf das Pflegestipendium haben.

Die genaue Höhe wird nach dem Start in die Ausbildung individuell berechnet.

Wann haben Sie Anspruch auf das Pflegestipendium? 

Wenn Sie mindestens 20 Jahre alt sind und das AMS Wien Ihrem Antrag zum Pflegestipendium zugestimmt hat. Dann bekommen Sie  mindestens 1.536 Euro. Das sind täglich 51,20 Euro.

Wie stellen Sie den Antrag?

Wir laden Sie 1 bis 2 Wochen vor Ausbildungsbeginn zu einer Veranstaltung ein. Dort informieren wir Sie über die Finanzierung Ihres Lebensunterhaltes und helfen Ihnen bei der Beantragung des Pflegestipendiums.