NICHT WIEDER

MARY

DIE WIENER PFLEGE-SOAP

WAS IST DAS FÜR EIN JOB?

Viele Wege führen in die Pflege und Betreuung. 3,5-monatige Ausbildung oder 3-jähriges Studium? Stationär oder mobil arbeiten? In der Pflege gibt es so viele Möglichkeiten! Wir geben dir einen kompakten Einblick.

Pflegeassistenz

Mary ist Pflegeassistentin, oft der erste Schritt zum Pflegeprofi. Mit nur einem Jahr Ausbildung durchstarten. Du unterstützt bei der Körperpflege, beobachtest den Gesundheitszustand von Klient*innen und vieles mehr. Außerdem arbeitest du bei Therapie und Diagnostik mit. Auch etwas für dich?

Pflegefachassistenz

Als Pflegefachassistent*in übernimmst du alle Aufgaben einer Pflegeassistent*in PLUS weitere medizinische Tätigkeiten wie zum Beispiel An- und Abhängen laufender Infusionen, EKG oder EEG. Die Ausbildung dauert 2 Jahre. Willst du auch wie Alex in diesen Job einsteigen?

Gesundheits- und Krankenpflege

Andrea hat alles im Griff. Nach dem 3-jährigen Bachelor-Studium bist du zum Beispiel für die Planung von Pflegeprozessen und Qualitätsmanagement zuständig. Ob bei Klient*innen zu Hause, in Pflegeheimen oder operativ und ambulant im Krankenhaus – alles ist möglich. Du überlegst auch ein Studium zu machen?

Fachsozialbetreuung

Lucia ist unsere Allrounderin. Mit ihrer Ausbildung zur Fachsozialbetreuerin in der Altenarbeit hat sie gleich 2 Berufe gelernt. Nämlich auch Pflegeassistenz. Es gibt noch weitere Schwerpunkte, zum Beispiel Behindertenarbeit oder Behindertenbegleitung. Willst du mehr erfahren?

Heimhilfe

Ali ist Heimhelfer. Er hilft bei alltäglichen Aufgaben wie Einkaufen, Kochen, Reinigen und Körperpflege. Mit der Ausbildung als Heimhelfer*in startest du in nur 3,5 Monaten Ausbildung im Job durch. Du suchst eine kurze Ausbildung und willst gleich losstarten?

Noch nichts für dich dabei?

Hier gibt es weitere Berufe im Bereich Gesundheit und Soziales, die in der Pflege-Soap nicht vorkommen.

Noch Fragen?

Dann kontaktiere uns oder komm zur waff Infostunde! Diese findet regelmäßig online statt.

STEIG JETZT EIN IN PFLEGEBERUFE IN WIEN

Schüler*innen aufgepasst!

Du bist noch in der Schule und möchtest einsteigen? Eine Möglichkeit ist „Pflege mit Matura“.

Diese Ausbildung dauert 5 Jahre und kann nach Abschluss der 8. Schulstufe besucht werden. Klingt spannend?

Pflegeassistenz - deine Chance!

Du hast die 9. Schulstufe positiv absolviert? Dann kannst du bereits eine Ausbildung zur Pflegeassistent*in beginnen.

Lust auf einen Jobwechsel?

Du willst dich beruflich verändern? Egal was du vorher gemacht hast, für den Einstieg in die Pflege ist es nie zu spät. Informiere dich jetzt, welches Angebot für dich passend ist.

Auf Jobsuche?

Du bist arbeitslos oder dein Job endet bald? Mit dem Angebot Jobs PLUS Ausbildung bekommst du eine kostenlose Ausbildung, Geld während der gesamten Ausbildung und einen fixen Job direkt danach.

Hier gibts noch mehr Infos zu Pflege in Wien

WIE KANN MICH DER WAFF UNTERSTÜTZEN?

Das liebe Geld: Vor dem Start in eine neue Ausbildung stellt sich oft die Frage – Wie kann ich mir das leisten? waff und AMS Wien sind für dich da! Zum Beispiel mit der Wiener Pflegeausbildungsprämie, dem Wiener Ausbildungsgeld, Pflegestipendium oder Fachkräftestipendium. Finde das für dich passende Angebot!

HOL DIR JETZT DIE APP!

Finde mit der “Kann ich Pflege” App heraus, welcher Pflegeberuf am besten zu dir passt!

HOL DIR JETZT DIE "KANN ICH PFLEGE" APP!

Finde mit der “Kann ich Pflege” App heraus, welcher Pflegeberuf am besten zu dir passt!

Bleib am Laufenden

Mit unserem Newsletter verpasst du keine Updates mehr!

FRAGEN?

Ruf uns an und stelle uns deine Fragen rund um den Pflegeberuf und die möglichen Einstiege!

Cast und Produktion
Darsteller*innen:
Zeynep Alan – Mary
Alex Schauer – Alex
Florentin Groll – Herr Scholl
Elfriede Wunsch – Frau Kronmayer
Michaela Kaspar – Klara Scholl
Johanna Wolff – Lucia
Jaschka Lämmert – Andrea
Sören Kneidl – Patrick
Onur Poyraz – Ali
Daniel Wagner – Karussellbesitzer
Mirkan Öncel – Tom

Regie: 
Ana Sampaio Barros
Volker Schmidt 
DrehbuchVolker Schmidt 
Konzept: Kai Wichmann
Grundidee: waff


Schnitt:
Mateusz Najder
Christoph Martinek

Kamera:
Philine Hofmann
Thomas Hobiger 

Licht: Oskar Ott
Sound: Lenard Fuchs
Produktion:
Justus Ramm
Kai Wichmann
Hanna Facchinelli
Set Design: Johannes Weckl
Styling: Joana Bravo
HMU:
Sabine Reiter
Cameron Lee Felton
Büsra Arli
Musik: Alfred Peherstorfer

MEHR ZU PFLEGE IN WIEN: