Die wichtigsten Infos zum Thema Lehre

Mit #gemmalehre bekommst du von uns die wichtigsten Infos zur Lehre in Wien.

Du bist aus Wien und willst eine Lehrstelle finden

Wenn du in Wien eine Lehrstelle suchst, meldest du dich am besten beim AMS U25. Dort bekommst du super Unterstützung. Außerdem kannst du bei allejobs.at nach offenen Lehrstellen suchen. 

Aber welcher Beruf ist der richtige für dich?

Da kann dir das BerufsInfoZentrum des AMS Wien helfen. Meld dich einfach hier.

Außerdem kannst du dich auch beim BiWi – dem Berufsinformationszentrum der Wiener Wirtschaft informieren.  Hier gibt es Unterstützung, den richtigen Beruf zu finden.

Was ist, wenn du keine Lehrstelle findest?

Wenn du aus Wien bist und keine Lehrstelle findest, dann gehst du am besten zum AMS U25. Die helfen dir sicher weiter. Vielleicht kannst du zum Beispiel eine überbetriebliche Lehre anfangen. 

Wie weiter nach der Schule?

Es kann schon schwierig sein, dich zu entscheiden, was du nach der Schule weiter machen möchtest. Dabei kann dich das Jugendcoaching begleiten. Ziel ist es, für dich den idealen nächsten Schritt zu planen, damit du gut im Berufsleben ankommst. 

Aber was ist, wenn du Probleme während der Lehre hast?

Dann meldest du dich am besten bei der Hotline #lehrlinginwien. Hier kannst du deine Probleme besprechen.

Du hast Probleme im Unternehmen oder rechtliche Fragen zu deiner Lehre?

Dann kann dir die Arbeiterkammer Wien weiterhelfen. Alle Infos dazu findest du hier.

Und wenn du Nachhilfe brauchst?

Wenn du aus Wien bist und beim Lernen Hilfe brauchst, gibt es die Lehrlingsförderung des waff und der Wirtschaftskammer Wien. Für einen Kurs gibt es so bis zu 1.000 Euro. Und das bis zu 3 mal. Hier gibt es die Informationen.

Hilfe bei der Abschlussprüfung

Wenn du schon die Abschlussprüfung vor Auge hast und dir denkst, hier kann ein bisschen Unterstützung nicht schaden, kannst du Vorbereitungskurse machen. Mehr Infos hier.

Förderungen für Lehrlinge

Übrigens: Hier gibt es eine Übersicht über Förderungen, die du als Lehrling bekommen kannst. 

Folge uns auf Instagram und TikTok

Was machst du, wenn du keine Ausbildung gemacht hast?

Du hast deine Lehre nie abgeschlossen und auch die Schule abgebrochen? Ist in Wien auch kein Problem. Du kannst die Lehre nachholen oder eine andere Ausbildung machen.

Wenn du beschäftigt bist und einen Lehrabschluss nachholen möchtest kann dir der waff helfen. Melde dich einfach. Außerdem kann dir der waff helfen, wenn du arbeitslos bist und in einen Zukunftsberuf einsteigen möchtest.

Wenn du aus Wien und arbeitslos bist und dir überlegst, einen Abschluss nachzuholen, rühr dich beim AMS U25.

Was kannst du machen, wenn du die Lehre fertig hast?

Wenn du aus Wien bist und die Lehre fertig hast und schon arbeitest, kannst du noch eine Ausbildung draufsetzen. Zum Beispiel kannst du die Matura oder die Berufsreifeprüfung machen. Wie das geht, sagt dir der waff.

Du weißt nicht so recht, welches Angebot für dich passt?

Dann melde dich bei der Kümmer-Nummer des waff:
Ruf einfach kostenlos 0800 20 20 22 an!