Verändere die Welt als Klimaheld:in!

Was ist der Öko-Booster?

Innerhalb von zwei Jahren wirst du als Elektriker:in oder Installateur:in ausgebildet und gehst im Anschluss mit super Jobchancen auf den Arbeitsmarkt!

Wer kann mitmachen?

Alle zwischen 18 und 25 Jahren, die beim AMS für Jugendliche vorgemerkt sind und sich für eine Ausbildung in einem der beiden Berufe (Elektriker:in oder Installateur:in) interessieren.

Wie kann ich mitmachen?

Wichtig ist, dass du zu diesem Zeitpunkt aktuell beim AMS Jugendliche arbeitslos/arbeitssuchend oder lehrstellensuchend vorgemerkt bist.
Das AMS prüft deine Anmeldung und du erhältst weiterführende Informationen.

Infotage

Du möchtest Klimaretter:in werden und hast Interesse an einer Ausbildung
im Beruf Elektrotechnik oder Installationstechnik?
 
Melde dich jetzt für die nächsten Infotage an. Diese finden an folgenden Terminen statt: 27. August, 3. September und 10. September.

Dort bekommst du alle Informationen für die Teilnahme an der Ausbildung und wir beantworten dir alle Fragen!

Merkblatt

Alle wichtigen Eckdaten

Infotage

Du möchtest Klimaretter:in werden und hast Interesse an einer Ausbildung
im Beruf Elektrotechnik oder Installationstechnik?
 
Im Moment sind leider alle Plätze vergeben.
 
Ab Mitte Juni 2024 gibt es wieder die Möglichkeit dich auf dieser Seite anzumelden.

Alle wichtigen Eckdaten

Download

Infos für Berater:innen, Trainer:innen und Ansprechpersonen von Interessierten

Bis 2040 werden in Wien hundertausende Gasheizungen gegen grüne Fernwärme ausgetauscht. Dafür suchen wir zukünftige Fachkräfte, die wir in halber Lehrzeit als Elektrotechniker:innen oder Installations- und Gebäudetechniker:innen ausbilden. Um evtl. fehlende Deutsch- und Fachkenntnisse (z.B. Mathematik) auszugleichen, finden zuvor sechsmonatige Vormodule statt, in denen bereits auch handwerkliche Grundlagen vermittelt werden.

Eine engmaschige sozialpädagogische Begleitung und ein individuell abrufbares psychologisches Beratungsangebot bieten Hilfestellungen bei Problemen im Alltag sowie bei der Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfungen. Ein Workshopprogramm zu verschiedenen Themen wie Finanzmanagement und Demokratievermittlung, und Anregungen zur niederschwelligen sinnvollen Freizeitgestaltung, z.B. Laufgruppe, runden das Angebot ab.

Im Rahmen des Projekts werden die Teilnehmer:innen Praktika bei Wiener Leitbetrieben absolvieren. Durch die fundierte Ausbildung und die steigende Nachfrage nach Fachkräften ist die Grundlage für eine stabile Erwerbsbiographie gelegt.

Eine Initiative von

AK Wien Logo
AMS - Arbeitsmarktservice Wien - Logo
WAFF Logo

Kontaktaufnahme

Ökobooster

Bitte melde dich über das Kontaktformular. Wir melden uns bei dir.

  • Für den Datenaustausch zwischen waff, AMS und Arbeiterkammer Wien
  • Für die Kontaktaufnahme zur Terminvereinbarung bezüglich Einstieg in den Öko Booster (per Email, telefonisch oder postalisch durch das AMS)
  • Für Einladungen zu Infotagen in Zusammenhang mit dem Öko Booster (per Email, telefonisch oder postalisch durch das AMS)
  • Für die Prüfung der AMS Vormerkung durch das AMS

Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar (u.a per E-Mail an oekobooster.wien@ams.at). Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Details zur Datenverarbeitung finden Sie in den Datenschutzinformationen Ökobooster Teilnahme

Kontakt

Bei Fragen oder Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Kontaktformular Ökobooster (#59)