Alle Infos zu Weiterbildung in Kurzarbeit, Bildungskarenz und Co.

Ihr Job wackelt? Sie machen sich wegen der Krise Sorgen um Ihren Job? Sie sind in Kurzarbeit und fragen sich, wie es weitergeht? Auch in dieser schwierigen Situation kann Ihnen der waff weiterhelfen. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie gesammelt!

Weiterbildung in der Kurzarbeit? waff-Berater Peter Schmidt erklärt wie das funktioniert.

Ich mache mir Sorgen um meinen Job:
Mein Job wackelt aufgrund von Corona und ich mache mir Sorgen, wie es weitergeht?

⇒ Vielleicht macht es gerade jetzt Sinn, an eine berufliche Weiterbildung zu denken, um sich für Ihren Job krisenfit zu machen. Oder Sie machen eine Weiterbildung, um Neues zu lernen. So können Sie sich für einen Jobwechsel oder einen neuen Beruf vorbereiten. Sie können dafür zum waff in die Beratung kommen. Gemeinsam schauen wir, wie wir Sie am besten unterstützen können, schauen uns Ihre Situation im Job an und planen die nächsten Schritte.

Außerdem können Sie mit unseren Förderungen Geld für die berufliche Weiterbildung bekommen. Bis zu 5.000 Euro sind möglich.

Ich bin derzeit in Kurzarbeit und möchte die Zeit nutzen um mich weiterzubilden. Kann mich der waff dabei unterstützen?

⇒ Ja. Die Angebote des waff Beratungszentrum für Beruf und Weiterbildung stehen Ihnen auch während der Kurzarbeit zur Verfügung. Lassen Sie sich persönlich oder telefonisch beraten. Besprechen Sie gemeinsam mit einer Beraterin oder einem Berater Ihre Situation. Unsere Beraterinnen und Berater machen mit Ihnen Pläne für Ihre Weiterbildung. Dabei nehmen wir gemeinsam auf die aktuelle Situation Rücksicht und auch darauf, dass Sie nach der Kurzarbeit problemlos in den Job zurückkehren können.

Ich habe noch keinen Plan, was ich in der Kurzarbeit wirklich machen möchte. Können Sie mir trotzdem helfen?

⇒ Ja. Wenn Sie noch keine konkrete Vorstellung haben, finden wir gemeinsam heraus, welche Weiterbildung passt und Sie auch beruflich weiterbringt.

Kann ich während der Kurzarbeit eine Förderung vom waff erhalten?

⇒ Ja. Sie können auch während der Kurzarbeit Geld für berufliche Aus- und Weiterbildungen vom waff erhalten. Bei einer telefonischen oder persönlichen Beratung klären wir, welche Möglichkeiten es in Ihrem Fall gibt und wie Sie diese beantragen können. Wichtig: Wenden Sie sich so früh wie möglich vor Ausbildungsbeginn an uns.

Kann ich mich während der Kurzarbeit trotz aller Unsicherheit weiterbilden?

⇒ Natürlich ist es wichtig zu wissen, dass die vereinbarte Kurzarbeit unter Umständen auch früher enden kann. Daher sollten Sie eine flexible Weiterbildung wählen. Unsere Beraterinnen und Berater haben viel Erfahrung und kennen die Angebote von berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildungen. Aktuell finden auch sehr viele Kurse online oder im blended learning-Format (sowohl online – als auch vor Ort) statt.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Entscheidungsfindung. Informieren Sie sich auch auf unserer Weiterbildungsdatenbank zu den unterschiedlichen Angeboten.

waff Kundin Katalin Olajos macht während der Kurzarbeit eine Weiterbildung

Ich bin in Kurzarbeit und mache mir Sorgen, ob mein Arbeitsplatz weiter besteht. Ich denke über einen neuen Job oder eine andere Aufgabe nach. Kann der waff mir da weiterhelfen?

⇒ Ja. Im waff Beratungszentrum für Beruf und Weiterbildung haben wir sehr viel Erfahrung in der Begleitung von Menschen, die sich beruflich verändern. Gerade jetzt kann es sehr hilfreich sein, eine Beraterin oder einen Berater an Ihrer Seite zu haben.

Die Corona-Krise hat auch gezeigt, wie wichtig digitale Kompetenzen sind. Können Sie mich unterstützen, die Kurzarbeit für Weiterbildungen im digitalen Bereich zu nutzen?

⇒ Ja. Die aktuelle Situation zeigt, dass es gut ist, wenn man sich in der digitalen Welt auskennt. Mit dem Digi-Winner können wir Sie mit bis zu 5.000 Euro für berufliche Aus- und Weiterbildungen im digitalen Bereich unterstützen.

Fragen und Antworten zur Bildungskarenz

Durch die Corona-Krise gibt es in meiner Firma gerade wenig Arbeit. Ich habe mit meinem Arbeitgeber Bildungskarenz vereinbart. Kann mich der waff unterstützen?

⇒ Ja. Den ersten Schritt haben Sie bereits gemacht: Der Arbeitgeber muss einer Bildungskarenz zustimmen. Beantragen müssen Sie die Bildungskarenz beim AMS. Wenn es darum geht, die berufliche Weiterbildung während der Bildungskarenz zu planen, vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin im waff.

Kann ich Geld für Weiterbildung während der Bildungskarenz vom waff bekommen?

⇒ Wichtig ist, dass Sie sich vor Beginn der Bildungskarenz an den waff wenden! Nicht alle Förderungen können während der Bildungskarenz beantragt werden. Wir prüfen mit Ihnen die Voraussetzungen für eine Förderung für Aus- und Weiterbildungen während der Bildungskarenz.

Kann mich der waff unterstützen, wenn ich bereits in Bildungskarenz bin?

⇒ Am besten machen Sie einen Beratungstermin mit uns aus! Einige waff-Förderungen können auch während der Bildungskarenz beantragt werden. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 01 271 48 – 555 und wir klären das.

Unsere Beraterinnen und Berater sind für Sie da!

Es ist wichtig, die eigenen Fähigkeiten zu verbessern, um im Job weiter zu kommen. Damit alle Wiener Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die Chance auf ein erfolgreiches und erfülltes Berufsleben haben, bietet ihnen der waff gezielte Unterstützung im waff Beratungszentrum für Beruf und Weiterbildung.

Informieren Sie sich hier auf unserer Website, der Weiterbildungsdatenbank oder bei einem Beratungstermin.